Website Wartung

Website Wartung aus der Online­schmiede

Die regelmäßige Wartung Ihrer Website ist essentiell für den Erfolg Ihres Webauftrittes!

Nur laufende Aktualisierungen und Sicherheits-Updates garantieren, dass Ihre Website langfristig professionell und zuverlässig funktioniert.

Damit Sie sich nicht um die technische Wartung Ihrer Website kümmern müssen, übernehmen wir das unkompliziert und zuverlässig für Sie. In regelmäßigen Abständen bzw. bei Erscheinen kritischer Updates erstellen wir von Ihrem Webauftritt eine Gesamtsicherung (Backup) und spielen anschließend die notwendigen Updates ein. Nach einem anschließenden positiven Website-Check wird die Website erneut gesichert. Damit sind Sie immer am neuesten Stand der Technik.

Diese Updateleistungen bieten wir unter anderem für folgende Systeme an:

  • Joomla!, Wordpress & Typo3
  • Prestashop & Magento
  • ownCloud & Nextcloud

Was muss man bei einer Website warten?

Ein Content Management System (CMS, z.B. Joomla!, Wordpress, Typo3 etc.) besteht aus dem eigentlichen CMS-Kern, der die Basisfunktionen der Website beinhaltet. Diese Kern-Dateien werden durch Erweiterungen (Module, Komponenten, Plugins, etc.) ergänzt, die zusätzliche Funktionalitäten bereitstellen.

Für alle bekannten CMS und Shopsysteme und deren Erweiterungen gibt es alle paar Woche ein Update. Diese Updates können neue Funktionen, Fehlerbehebungen bekannter Fehler und das Schließen bekannter Sicherheitslücken beinhalten.

Daraus lässt sich ableiten, dass eine Website regelmäßig gewartet werden muss, um ein einwandfreies Funktionieren der Website gewährleisten zu können.

Zusätzlich muss auch die verwendete PHP und SQL Version Ihres Webservers immer wieder aktualisiert werden. Das bringt zusätzliche Verbesserungen in Sicherheitsfragen und eine deutliche Beschleunigung der Website-Ladezeiten. Aktuell sollte z.B. die PHP Version 7.3.x verwendet werden. Vor einem Upgrade der PHP Version muss immer kontrolliert werden, ob die Website und alle Erweiterungen mit der neuen PHP Versino kompatibel sind. Sollten Sie noch eine alte PHP Version (4.x oder 5.x) verwenden, sollte diese auf eine PHP Version 7.x aktualisiert werden. 

Welche Risiken bestehen, wenn ein System nicht gewartet wird?

Das größte Risiko einer nicht gewarteten Website liegt in den potentiell vorhandenen Sicherheitslücken, die in Ihrer Website bzw. Ihrem Webshop klaffen. Durch Ausnützung dieser Sicherheitslücken kann Ihre Website oft einfach gehackt werden. Inhalte Ihrer Website können verändert werden und Daten (auch persönliche Daten Ihrer Kunden) können abgegriffen werden. 

Sie sind verpflichtet sind, die Daten Ihrer Kunden mit Systemen am aktuellem Stand der Technik zu schützen. Das beinhaltet auch, dass alle Website-Updates zeitnah eingespielt werden. Das wird so auch explizit in der Datenschutzgrundverordnung so festgehalten. 

Zusätzlich besteht bei nicht gewarteten Websites / Webshops das Risiko, dass einzelne Funktionen nicht mehr oder nur fehlerhaft funktionieren. Das kann insbesondere bei Webshopsystemen (z.B. bei fehlerhaften Zahlungsmodulen) zu großen Problemen führen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontakt